Sommerfest im Alten Land

Alle Wege führen ins Alte Land: ein Transfer per Bus oder auf einer Barkasse, aber auch per Fähre ist das Alte Land hervorragend erreichbar.

Angekommen, geht es aktiv weiter. Fahrräder stehen bereit für eine geführte Tour durch das Alte Land. In gemütlichem Tempo geht es vorbei an wunderschönen Häusern und Obstplantagen. Wer nicht radeln mag, der weicht auf die Kutsche aus.

Nach ca. 1,5 Stunden erreichen Sie Ihr Ziel: einen typischen Obsthof im Alten Land. Das leckere Buffet haben Sie sich redlich verdient. Gegessen wird im Freien oder in einer gemütlichen Scheune.

Gestärkt geht es in den Nachmittag. Boßeln – eine typisch norddeutsche Aktivität. Jeweils zwei Gruppen starten auf eine unterhaltsame Tour durch die Obstplantagen. Getränke sind auf dem typischen Bollerwagen natürlich dabei.

Nach ca. 1 Stunde sind Sie zurück auf dem Hof. Bei Kaffee und Kuchen lassen Sie den Nachmittag gemütlich ausklingen.

Beenden Sie den Tag maritim! Auf einer alten Fähre oder einer Barkasse wird ein leckeres Buffet serviert, ein DJ sorg für Musik. Nach 4 Stunden legt die Barkasse am Anleger Ihrer Wahl an.

Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Programm. Einfach anrufen unter 040/645 32 333 oder E-Mail an info(at)c3event-marketing.com

 

Wir freuen uns auf Sie.